Chorizonte 22_final_Bild_gross_edited_edited.png
Chorizonte 22_final_Bild_gross_edited_edited.jpg

CHorizonte bringt seit 2016 Nachwuchstalente  des Vocal Coaches Christoph Streit mit Profi-Musikern der Region zusammen. 

In einem Workshop über 6 Monate entsteht ein neues Programm für das  jeweils kommende Horizonte Festival.

Es geht um das Kennenlernen von Kulturen, Sprachen, Sicht- und Denkweisen durch geistiges und körperliches Eintauchen in Andere.

Das Projekt wird hauptsächlich getragen vom Engagement der Musiker, siehe Bild oben, von links nach rechts:

Gerd Stein, Gitarren;  Christian Kussmann, Bass;  Dennis Kessler, Keys, Sax, Akkordeon;   Christoph Streit, Gitarrre, Leitung;  Uli Krämer-Ragusi, Drums, Cajon

Leider nicht im Bild: Jürgen Schuld, Percussion und Inspiration.

Ermöglicht und gefördert wird CHorizonte vom "Förderverein-imCafé-Hahn.e.V.", dem Café Hahn, den Menschen, die Räume zum Proben zur Verfügung stellen.

In diesem - wie in jedem - Jahr,  besonderen Dank an die 'Getragenen'! Eure Musikalität, eure  Stimmen und die frohe Zusammenarbeit sind es mehr als wert!

Hasta La RaizCHorizonte
00:00 / 04:52